Das Rauhe Haus

Zielgruppen
Unterstützung und Assistenz bekommen:
•    Menschen mit Lernschwierigkeiten, psychischen Beeinträchtigungen und Mehrfachbehinderungen
•    Junge Menschen und Seniorinnen und Senioren mit Behinderung
•    Personen, die selbständig im eigenen Wohnraum leben
•    Personen mit hohem, ggf. rund um die Uhr notwendigen Unterstützungsbedarf
•    Menschen, die an das Arbeitsleben herangeführt werden wollen oder eine Begleitung auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt benötigen
•    Personen, die im Kreis Segeberg oder in den benachbarten Kreisen leben

Angebote
•    Hilfen zum selbstbestimmten Wohnen und zur Teilhabe am Leben in der Gesellschaft
•    Unterstützung  in der eigenen Häuslichkeit, in ambulant betreuten Wohngemeinschaften oder in stationären Wohngruppen
•    An Standorten in der Region Kaltenkirchen/Kattendorf, Henstedt-Ulzburg, Norderstedt und Quickborn/Hasloh
•    Ferienfreizeiten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Unterstützungsbedarf auf dem Kattendorfer Hof
•    Hilfen zur Teilhabe am Arbeitsleben für Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf in zwei Tagesförderstätten und in Zusammenarbeit mit der Arbeitsbegleitung
•    Individuelle Arbeitsbegleitung in verschiedenen Arbeitsprojekten (Kaufhaus Ran & Gut, Kinderkaufhaus, Hof- und Gartenprojekt, Gästeservice u.a.) in Henstedt-Ulzburg und Kaltenkirchen
•    Beruflicher Bildungsbereich im Vorfeld der Werkstattfähigkeit nach dem persönlichen Budget. Arbeitsassistenz und Praktika auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt

Kurzdarstellung
Das Rauhe Haus orientiert sich in seiner Arbeit immer an dem einzelnen Menschen, seinen persönlichen Lebensvorstellungen und seinen Wünschen. Es setzt sich seit Jahren auf allen Ebenen dafür ein, dass die Menschen – ob mit geistiger oder psychischer Beeinträchtigung – die Hilfe erhalten, die sie brauchen, um möglichst selbständig und selbstbestimmt leben zu können.

KONTAKT Das Rauhe Haus

Das Rauhe Haus
Regionalbüro

Ochsenzoller Str. 147
22848 Norderstedt
            
Tel.: 040 / 535 40 40
Fax: 040 / 535 40 424
www.rauheshaus.de
behindertenhilfenord@rauhehaus.de

Sprechzeiten im Haus der Sozialen Beratung Henstedt-Ulzburg, 2. Stock
Dienstag                    10:30 – 13:00 Uhr
Donnerstag                15:00 – 17:30 Uhr

Träger: Teilhabe mit Assistenz Region Südholstein

Weitere Informationen erhalten Sie auch im
Haus der Sozialen Beratung Henstedt-Ulzburg
Rathausplatz 3, 24558 Henstedt-Ulzburg
Tel.: 04193 / 9 66 45 0    
Öffnungszeiten:    
Mo/Di 08:30 – 12:30 Uhr
Mi/Do 14:00 – 18:00 Uhr
Fr            8:30 – 12:00 Uhr
www.sozialberatung-henstedt-ulzburg.de
info@sozialberatung-henstedt-ulzburg.de